Peter & Gerli

… stand auf dem FlughafenMenschenAbholschild und nach 2 vergeblichen Versuchen, Geld aus Bankomaten zu bekommen und einer Stunde Fahrt sind wir um 3 Uhr Früh im Hotel angekommen. Bissi müde sind wir jetzt noch, war ja auch keine lange Nacht – aber sonst alles sehr gut.

Wie soll es auch anders sein, bei dem Ausblick.

Jetzt wird, wenn man die Bilder ansieht, auffallen, dass Gerli ja auf Höhe des Erdgeschosses sitzt. Ausgemacht war ein Zimmer im ersten Stock mit „mehr Meerblick“, aber irgendwie gab es Missverständnisse, es war schon g’scheit spät und der Mann an der Rezeption wurde durch unser Ankommen aus tiefen Träumen gerissen – oder was auch immer der Grund war. Heute Morgen kam der Hotelmanager an unseren Fühstückstisch und … jetzt sitzen wir einen Stock höher, keiner schaut mehr in unser Zimmer (d.h. keine Vorhänge mehr zumachen!) und es gibt ein bissi mehr Meer – alle glücklich.

Jetzt trinken wir gemütlich einen Kaffee, genau an dem Punkt, an dem auch das Foto entstand, und dann werden wir einmal in den Ort und zur Tauchbasis spazieren… und irgenwdwann werden wir wohl auch das Meer direkt anschauen/fühlen – wenn uns dann kalt ist (wenn das je passieren sollte).

2 Gedanken zu „Peter & Gerli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.